Lachspfanne (2 Portionen)

Zutaten:

250 g Lachs
100 g Crème fraîche
1 El Öl
20 g Butter
200 g Salatgurke
50 g  Zwiebel
Gewürze nach Belieben

Zubereitung:

Den Lachs in kleine Stücke schneiden. Zwiebel schälen und klein schneiden. Gurke halbieren, das Innere herausschaben, danach in kleine Würfel schneiden.

Den Lachs braten, aus der Pfanne nehmen und in eine Schüssel geben. Die Zwiebel anbraten, die Gurken dazu geben und schmoren lassen. Crème fraîche unterrühren, nach Geschmack würzen und den Lachs wieder hinzugeben. Noch 10 Minuten köcheln lassen.

Tipp:

Wenn Sie nicht so sehr auf die Kohlenhydrate achten müssen: Einen Schuss Sambuca zur Lachspfanne geben.

Nährwerte:

 

 

Skaldeman-Ratio:  1,6

Spezielle Ernährungsinformation: Keto und striktes LCHF

 

www.LCHF-Deutschland.de

Rezept: Margret Ache

Bild: Anna-Lena Leber

Lachspfanne.jpg